Nachfolgend finden Sie Bilder von den verschiedenen Veranstaltungen im Rahmen des Auftakt zum Advent. Wir haben viele analoge Fotografien aus den Jahren 1999 bis 2003 digitalisiert, die uns Frau Causemann aus ihrer Zeit als Vorsitzende des Vereins hinterlassen hat. Diese geben einen lebendigen Eindruck von den früheren Veranstaltungen. Die Lücken zwischendrin werden noch gefüllt, sobald wir die Bilder haben. Von unserer letzten Veranstaltungen haben wir fleißig Fotos gemacht und ein paar Impressionen zusammen gestellt.

 


 

2017

Der Auftakt zum Advent... Alle Jahre wieder und doch jedes Jahr wieder neu: Der Start in die besinnliche Zeit des Jahres, traditionell der letzte Freitag vor dem 1. Advent. Zu diesem Anlass war unsere Turnhalle wieder der festlich geschmückte Mittelpunkt der Darbietungen von Chorklassen, Solisten, Schulband und Bläsern. Auch die Flure und die Aula erstrahlten im vorweihnachtlichen Glanz, etwa durch Tannenbaum, vielen Lichtern und großen Weihnachtsfiguren.

Auftakt zum Advent 2017 Auftakt zum Advent 2017 Auftakt zum Advent 2017

Die Blechbläsergruppe der Schule eröffnete diesen besonderen Abend mit einigen englischen Weihnachtsklassikern, bevor Ute Walter, Vorsitzende des Fördervereins, die Anwesenden ganz herzlich begrüßte. Gleich danach präsentierte das Projektseminar den nagelneuen Imagefilm über die Walther-Rathenau-Schulen. Dies war sozusagen die Ur-Aufführung und frisch aus dem Schnitt. In diesem Film wird nicht nur die Schule im Allgemeinen, sondern die vielen Besonderheiten wie das Lehrerzimmerkonzept, die Schulausrichtung, die Streitschlichter, die Tabletklassen und vieles mehr, näher vorgestellt. Der Oberstufenchor und die Ex-Chorklässler rundeten die Präsentation mit 'Look at the World' und 'For the Beauty of the World' musikalisch ab. Hiernach hörten wir von der Schulleiterin Queen Eve Avornyo, unserer Partnerschule in Ghana, einen Weihnachtsgruß in Form einer Videobotschaft, bevor Tobias Kriese die alpenländliche Adventszeit auf dem Akkordeon in die Halle holte. Bevor die Schulband mit 'Halleluja' die Pause einläutete, hatte Vorstandsmitglied Florian Köhler für uns eine Story vom elektrischen Christbaumständer dabei, einer Bastelei eines Familienvaters, der letztlich die ganze Wohnung verwüstet. Die Moderation des Abends gestalteten galant Nicola Schöpplein und Anika Biesold.

Auftakt zum Advent 2017 Auftakt zum Advent 2017 Auftakt zum Advent 2017 Auftakt zum Advent 2017 Auftakt zum Advent 2017 Auftakt zum Advent 2017 Auftakt zum Advent 2017 Auftakt zum Advent 2017

Die Aula war der Dreh- und Angelpunkt während der Pause, denn hier gab es dampfenden Glühwein, leckeren Punsch, Wienerle oder Polnische mit Brötchen, tollen Kuchen sowie belegte Laugenstangen und Fladenbrot mit Fetaaufstrich. Die Arbeitsgemeinschaft "Kinder fair-ändern die Welt" hat schöne handgefertigte Specksteinfiguren und andere Artikel verkauft und sammelten damit auch wieder Gelder für die Partnerschule in Ghana. Nach kurzer Zeit waren die Wienerle verkauft, der Glühwein getrunken, die Theke geputzt und so konnte frisch gestärkt im Programm fortgefahren werden.

Auftakt zum Advent 2017 Auftakt zum Advent 2017 Auftakt zum Advent 2017 Auftakt zum Advent 2017

Die Schulband geleitete die Gäste nicht nur in die Pause, sondern führte die Gäste mit 'All of me' auch in die zweite Hälfte des Abendprogramms. Dazu wurden die Arbeiten des weiteren Projektseminars Schullogo gezeigt, welche die runde Platte im Theatron mit dem Rathenau-Logo verschönert haben und anlässlich des 70. Geburtstags unserer Schule ein eigenes Motiv kreierten. Es folgten etwas ruhiger die Weihnachtsgedanken aus aller Welt und 'Angel' gesungen von Rezerta Muriq. Die Chorklassen begeisterten mit den Weihnachtsklassikern 'Al La Nanida', 'Snow is falling' und 'Christmas Tree', bevor Oliver Kunkel in einer verhängnisvollen Erzählung um adventlicher Beleuchtung gar ein Kraftwerk explodieren lies. Alle Chöre zusammen markierten den Schluss der Veranstaltung und geleiteten den Besucher mit den afrikanischen Adventsgrüßen in den Abend hinein.

Auftakt zum Advent 2017 Auftakt zum Advent 2017 Auftakt zum Advent 2017 Auftakt zum Advent 2017 Auftakt zum Advent 2017 Auftakt zum Advent 2017

Bilder: Harry Walter


 

2016

Unserer eigenen Tradition folgend, haben wir am letzten Freitag im November die stade Zeit mit unserem Auftakt zum Advent eröffnet. Bereits vom Haupteingang weg wurden die Besucher mit Fackeln begrüßt, die den Weg hell erleuchteten. Im dunklen Schulhaus waren zahllose beleuchtete Tütchen aufgestellt, die neben dem notwendigen Licht eine schöne heimelige Atmosphäre spendeten. Große aufgeblasene Weihnachtsfiguren, eine freundliche Leihgabe von Olaf Patzwaldt, verbreiteten eine lockere Weihnachtsstimmung.

Auftakt zum Advent 2016    Auftakt zum Advent 2016

Dem sehr bewegenden Schuljahr entsprechend, war das Thema des Abends "Rettung". Das Programm griff das Thema in verschiedenster Weise auf. Die Eröffnung des Abends gestalteten die Rathenau-Bläser mit Camille Saint-Saens 'Finale', Johnny Marles 'Rudolph' und Iving Berlins 'White Christmas'. So eingestimmt folgte ein Text, gelesen von Nicola Schöpplein und das MännerSexTett der Oberstufe schmetterte ein fröhliches Ghana-Alleluja. Noch etwas ausgelassen wurde es beim Christmas Flop der G6a. Die Theatergruppe der Unterstufe präsentierte mit sehr viel Charme und Witz die Rettung des Weihnachtsfestes und hielt den Besuchern einen Spiegel vor, welche Misstöne Weihnachten hierzulande begleiten. Eoin Tuohy verlas in irischer Sprache einen Vers, der von Hoffnung und Rettung handelte. Bevor die Pause eingeläutet wurde, traten die ExChorklässler, die G6a und das MännerSexTett auf und John Rutters 'Deep Peace', 'Donkey Carol' und 'Loo at the World' klangen durch die Halle.

Auftakt zum Advent 2016    Auftakt zum Advent 2016    Auftakt zum Advent 2016

Die Pause bot Gelegenheit zu netten Gesprächen bei einem leckeren Punsch, heißem Glühwein, deftigem Schaschliktopf oder traditionellem Fleischküchlein in der Semmel. Natürlich hatten wir auch wieder belegte Laugenstangen, unsere Kuchen für die süße Versuchung und andere Getränke. Das P-Seminar Fairtrade hat mit einem Infostand auf die Fairtrade-School und die leckeren zu erwerbenden Süßigkeiten hingewiesen und die Arbeitsgemeinschaft "Kinder fair-ändern die Welt" hat schöne handgefertigte Specksteintierchen und andere Artikel verkauft.

Auftakt zum Advent 2016    Auftakt zum Advent 2016    Auftakt zum Advent 2016    Auftakt zum Advent 2016

Nach der Pause heizte die Schulband mit Michael Jackson 'Heal the World' und Namika 'Lieblingsmensch' die Halle ein. Äußerst gefühlvoll präsentierten Marco Breitenbach und Theresa Oberleitner 'Only You'. Spätestens hier wurden die Taschentücher gezückt. Franka Feiler verlas einen türkischen Text, den sie für das Publikum auch auf deutsch wiederholte. Jareeme Wilmore spielte einen Auszug aus Johann S. Bach 'Partita c-moll' auf dem Flügel und verzauberte damit die Zuhörer. Hannah Geiling erzählte vom Leben und Wirken des Weihnachtsmanns bevor alle Chöre gemeinsam Ruth E. Schram 'Snow is falling' darboten. Danach begleitete Herr Oliver Kunkel mit einer Variation die Einblendungen zum 'Bilderbuch einer Schulrettung', einem Rückblick dieses aufregenden Jahres. Alle Chöre zusammen verabschiedeten die Besucher mit 'I'm going up a yonder' und 'Vois sur ton chemin'. Ute Walter - Vorsitzende des Fördervereins - dankte Herrn Oliver Kunkel und Franka Feiler für die Gestaltung und Moderation des Abends.

Auftakt zum Advent 2016    Auftakt zum Advent 2016    Auftakt zum Advent 2016    Auftakt zum Advent 2016    Auftakt zum Advent 2016

Bilder: Harry Walter


 

Anmeldung & Registrierung

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an:

Template Settings

Color

For each color, the params below will give default values
Blue Red Oranges Green Purple Pink

Body

Background Color
Text Color

Header

Background Color

Footer

Select menu
Google Font
Body Font-size
Body Font-family
Direction